Logo des Kunst- und Museumsverein Wuppertal

Wassily Kandinsky Häuser in München, 1908 Öl auf Pappe 33 x 41 cm Von der Heydt-Museum Wuppertal

21.11.2021 27.02.2022

Brücke und Blauer Reiter

zum Ticketshop

Brücke und Blauer Reiter

Die Ausstellung geht hervor aus einer engen Zusammenarbeit des Von der Heydt-Museums Wuppertal mit dem Buchheim Museum der Phantasie, Bernried am Starnberger See, und den Kunstsammlungen Chemnitz.

Die Künstlergruppen Brücke und Blauer Reiter stehen synonym für den Expressionismus in Deutschland und gelten zugleich als entscheidender Beitrag zur Klassischen Moderne in den Jahren 1905 bis 1914 in Deutschland. Die umfassende Ausstellung soll anhand ausgewählter Hauptwerke einen frischen Blick auf die Bedeutung und das Zusammenwirken dieser beiden Formationen ermöglichen. Dabei stützen sich die drei beteiligten Museen im Wesentlichen auf die reichen eigenen Sammlungsbestände, die erstmals zusammengeführt werden – ein nachhaltiger Ansatz, der überdies neue und überraschende kuratorische Perspektiven eröffnet. Ergänzend hinzu kommen ausgewählte Werke von nationalen und internationalen Leihgebern, die es ermöglichen, das künstlerische Spektrum angemessen abzubilden.

Gezeigt werden vornehmlich Gemälde und Arbeiten auf Papier der jeweils zentralen Künstler: Ernst Ludwig Kirchner, Karl Schmidt-Rottluff, Erich Heckel, Max Pechstein, Emil Nolde und Otto Mueller für die „Brücke“; sowie Wassily Kandinsky, Gabriele Münter, Franz Marc, August Macke, Alexej von Jawlensky, Marianne von Werefkin und Paul Klee für den „Blauen Reiter“.

Museum

Erwachsene

12,00 €

Erwachsene (ermäßigt)

10,00 €

Familieneintritt
Kinder bis 17 J. 2€

24,00 €

Kinder bis 17 Jahre

2,00 €

Öffentliche Führung

Erwachsene

16,00 €

Erwachsene (ermäßigt)

14,00 €

Kinder bis 17J.

6,00 €